LPG TANKSTELLE 77,9 C/LTR.

Aktuelle Gaspreis

’30/11/2021‘

Autogas-Tankstellen: alternativ Tanken leicht gemacht

 

Das Netz der Autogas-Tankstellen in Deutschland ist breit ausgebaut. Der kostengünstige und umweltschonende Kraftstoff kann, dank des von den Flüssiggasanbietern etablierten Logistiknetzes, bundesweit an rund 6.000 Tankstellen getankt werden. Damit bietet jede zweite Tankstelle in Deutschland Autogas an. Reine Autogas-Tankstellen sind nicht immer mit Personal besetzt – hier zahlen die Nutzer ganz einfach per EC- oder Kundenkarte.

Das Tanken von Autogas verläuft dabei ähnlich wie der Tankvorgang bei Benzin oder Diesel. Autogas wird, wie es Verbraucher gewohnt sind, an der Zapfsäule in Litern angezeigt. Die Zeit, die das Betanken in Anspruch nimmt, ist kurz und mit dem Zeitaufwand für konventionelle Kraftstoffe vergleichbar. Beim Betanken wird die Zapfpistole mit dem Füllstutzen am Fahrzeug fest verschraubt, wodurch sich ein geschlossenes System ergibt. So entweicht während der Betankung kein Flüssiggas.

LPG, FAHREN FÜR DENN HALBE PREIS GEGENÜBER BENZIN

Motor starten, losfahren, Kosten sparen und die Umwelt schonen – dieser Ablauf ist für die rund 350.000 Autogas-Fahrer in Deutschland Alltag. Bei Reichweite und Komfort müssen keine Kompromisse hingenommen werden. Autogas wird in einem Ottomotor verbrannt, verursacht dabei aber bis zu 99 Prozent weniger Feinstaub als benzinbetriebene Fahrzeuge. Im Vergleich zu Diesel-Pkw wiederum fallen die Stickoxid-Emissionen bei Autogas-Fahrzeugen über 50-mal niedriger aus. Auch die CO2-Emissionen sind mit Autogas deutlich verringert. Autogas trägt also zu besserer Luftqualität und zur Reduktion von Treibhausgasen bei.